Pflegehinweise 


Edelstahl-Pflege


Der Werkstoff Edelstahl ist vor allem bei Fenster- u. Türbeschlägen sehr gefragt, weil die Oberfläche äußerst korrosionsbeständig ist. Das Material zeigt im härtesten Einsatz kaum Stoß- u. Kratzspuren, reibt sich im Dauereinsatz kaum ab und ist vor allem sehr pflegeleicht aufgrund seiner Zusatzlegierung Chrom und Nickel. Schmutzspuren können mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Sollten sich an Außenbeschlägen Rostspuren zeigen, so handelt es sich um sogenannten Flugrost, der nicht aus dem Material selbst kommt, sondern von außen an den Beschlag herangetragen wird. Dieser Flugrost lässt sich durch kräftiges reiben leicht entfernen. Dies sollte allerdings direkt nach Erkennen des äußeren Mangels geschehen, da sich der Flugrost sonst in das Material „einfressen“ kann. Zur Pflege empfehlen wir nachfolgend aufgeführte Mittel:

  • Stahlfix •
  • Sidol Edelstahl-Pflege-Spray.
So werden Sie lange Freude an Ihrem Zubehör aus Edelstahl haben.